_____
____
____
Hedwigstrasse 11 12159 Berlin T 030 850 789 84
Gestalt- und Psychotherapie Die Gestalttherapie ist ein modernes therapeutisches Verfahren. Sie wurde von Fritz und Lore Perls sowie Paul Goodmann als eigenständige psychotherapeutische Richtung ent- wickelt. Wichtige theoretische Wurzel ist die Gestaltpsychologie daher der Begriff „Gestalt“. Ein zentrales Anliegen der Gestalttherapie ist es, den lebendigen Kontakt der Klienten zu sich selbst und zu ihrer Umwelt wieder zu ermöglichen. Dieser ist oft durch Zurückset- zung, leidvolle Erfahrung, Kränkungen, traumatische Lebensereignisse eingeschränkt oder verloren gegangen. Für die Klienten macht sich dies in Verlust von Lebensfreude, Nieder- geschlagenheit, in immer wiederkehrenden Problemen in Partnerschaft und Beruf, in Ängsten, sozialer Isolation, gesundheitlichen Problemen oder Suchtentwicklungen bemerk- bar. Im Focus der therapeutischen Arbeit steht die Initiierung und Begleitung von Ent- wicklungsprozessen dabei ist die lebendige Erfahrung im „Hier und Jetzt“ vom zen- traler Bedeutung. Dauer und Frequenz der Therapie richtet sich nach der Problemlage und den Bedürfnissen der Klienten. Eine Gestalttherapie ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Die Frage, ob Ihnen eine Gestalttherapie in Ihrer speziellen Situation weiterhilft, klären wir gerne in einem Vorgespräch.
| |